Mein Warenkorb

Schließen

Siegfried Wittenburg

Siegfried Wittenburg, geboren 1952 in Warnemünde, DDR, begann seine fotografische Laufbahn 1977. Unvoreingenommen widmete er sich seinem unmittelbaren Lebensumfeld und nutzte anfangs die eingeschränkten staatlichen Möglichkeiten, um seine Bilder der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Seine erste Ausstellungsbeteiligung 1981 in Rostock mit realistischen Fotografien aus seinem Wohngebiet rief heftige Reaktionen und kontroverse Diskussionen hervor. Wittenburg wurde künstlerischer Leiter einer jugendlichen Fotogruppe. Mehrmals geriet er in ernsthafte Konflikte mit der Staatsmacht. Trotzdem rückte er 1988 als Fotografiker in den Verband Bildender Künstler der DDR auf und durfte freiberuflich arbeiten. Er wusste nur nicht wie. Seine Fotografien aus der Zeit der von ihm selbst erlebten Unfreiheit drücken die Sehnsucht nach Freiheit aus und sein unbestechlicher Blick entlarvt das Lügengerüst einer menschenfeindlichen Ideologie.

Wittenburg dokumentierte die Ereignisse während der friedlichen, freiheitlichen und demokratischen Revolution 1989/90 in Rostock und das Foto von Joachim Gauck, das er während einer Fürbittenandacht in der Marienkirche der Hansestadt Rostock aufnahm, ging später um die Welt.

Von 1990 bis 1995 arbeitete Wittenburg als Angestellter bei Canon. Ab 1996 widmete er sich freiberuflich mit seinen neuen Erfahrungen dem wirtschaftlichen Aufbau seines Heimatlandes Mecklenburg-Vorpommern. Im Jahr 2007 ist er zu seinen künstlerischen Wurzeln zurückgekehrt, arbeitet sein Archiv auf und veröffentlicht seine Bilder und Geschichten in den führenden Medien Deutschlands und anderen Ländern. Er ist Autor sowie Herausgeber mehrerer Bücher in renommierten Verlagen. Zu seinem Engagement zählen Ausstellungen zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, die Kooperation mit Historikern, Museen, Medien, Vereinen, Kunstgalerien und Stiftungen sowie die Tätigkeit als Referent für die politische Bildungsarbeit.

Heute verfolgt Wittenburg wieder ein fotografisches Langzeitprojekt: „Der Alltag in Deutschland und Europa – für ein Leben in Freiheit und Demokratie.“ Er lebt in Langen Brütz, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland.

Hallo !

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein für Neuheiten, Rabatte, Aktionen uvm.

SEARCH THIS STORE